Neue Gesellschaft

Unsere Gesellschaft setzt sich aus vielen Bereichen zusammen, von denen einige ineinander greifen und wie ein Getriebe verzahnt sind. So hat die Kreditpolitik der Hochfinanz nicht nur Einfluss auf das Wirtschaftssystem. Auch das Politische System mit der Steuerpolitik wird dadurch beeinflusst und dadurch wiederum auch der private Verbraucher. Auch hier finden wir Strukturschwächen und Systemfehler, die uns nicht nur viel Geld und Energie kosten, sonder auch die Lebensqualität verschlechtern. Gerade hier müssen wir Veränderungen herbei führen, bzw. das ganze System austauschen. Im Idealfall noch bevor alles zusammen bricht und die Gesellschaft im Chaos versinkt.

Political Correctness ist dabei unangebracht, denn hier muss das „Kind beim Namen“ genannt werden. Tabus sind dabei genauso hinderlich. Fehler, die ein ganzes System schwächen und auflösen müssen erkannt und benannt werden. Nur so kann man wirklich etwas ändern und gleichzeitig auch verbessern. Alternativlosigkeit gibt es nur im Geiste korrupter oder geistig verarmter Politikdarsteller. In Wirklichkeit gibt immer eine Alternative, denn ein Problem beinhaltet immer seine Lösung.

Aus diesem Grund beschreibt die Engelsburg Gruppe nicht nur die Systemfehler der Gesellschaft, sondern zeigt auch praktikable Lösungen und Wege heraus, aus so manchem gesellschaftlichen Irrsinn. Es geht auch nicht um Schuldzuweisungen an einzelne Menschen oder Gruppen. Unsere Aufmerksamkeit sollte einzig auf der Lösung liegen und nicht auf dem Problem. Hinzu kommt, dass diese Lösungen auch umsetzbar sind und fachlich fundiert. Daher sind die Arbeiten von Andreas Popp und seinem Team der Wissensmanufaktur die 1. Wahl an Lösungsalternativen. Auch wenn sie teils sehr revolutionär klingen, sind sie von renomierten Fachleuten erstellt und auf ihre Machbarkeit hin durchgerechnet und überprüft worden.

Zu den einzelnen Themen sind, wenn möglich, entsprechende Dokumentationen und Videos eingebettet. Dies dient nicht nur der Kurzweil, sondern fördert den Lerneffekt. In diesem Sinne und zur besseren Übersicht unterteilen wir die Neue Gesellschaft in die Unterbereiche…